ICH SAG DIR

DANKE!

Dass du dich für ein Angebot der ONLINE-MAMAkademie entschieden hast!

Deine Elternbildung to go – hochwertig, bequem, flexibel – ist schon am Weg zu dir!

ONLINE Kurs

Du stehst auf einfach, flexibel, unabhängig und bequem? Dann hol dir die Inhalte der Workshops auf deine Couch und genieße in deinem Tempo!

Du willst wissen, wie das geht? Ich zeig’s dir gern.

GARANTIERT zufrieden!

Du hast 21 Tage lang meine „zufrieden-oder-Geld-zurück“ Garantie auf den Online-Kurs.
JA, so überzeugt bin ich von der Qualität meiner Inhalte. Null Risiko für dich.
Also, worauf noch warten?

Noch mehr wertvolle Inhalte findest du am BLOG ….

9 Mythen über Eltern(schaft) und ihr Wahrheitsgehalt

Menschen mit Kindern sind schon eine besondere Spezies. Erst wollen sie gern Nachwuchs haben. Dann sind sie dauernd unzufrieden und überfordert. "Ich mach das alles mal ganz anders!" denken sich viele Menschen, bevor sie ein eigenes Kind haben. Nicht zuletzt wegen...

7 Wege, um Seelische Gesundheit zu fördern

Kaum jemals in der Geschichte stand unsere körperliche Gesundheit so im Fokus wie in den letzten eineinhalb Jahren. Oder soll ich sagen: das nicht-vorhanden-sein-eines-einzlenen-Virus mit mittlerweile nervigem Namen. Als Mensch, der im psychosozialen Bereich tätig...

ÜBERFORDERT MAL 17

Es ist ein unschöner Zustand, wenn man überfordert ist oder überfordert wird. Und doch meine ich, fast jeder Mensch kennt ihn. ICH kenne ihn jedenfalls. In verschiedensten Lebensbereichen hab ich mich schon überfordert gefühlt und besonders oft, seit ich auch Mama...

7 Dinge, die wir von Kindern lernen können

Am Montag, 20. September war "Weltkindertag". Es gibt international mehrere Tage an denen wir die Kinder mit ihren Rechten und Bedürfnissen feiern - zurecht, wie ich finde. Nicht nur, weil es noch immer viel zu tun gibt was Umsetzung und vor allem Einhaltung von...

5 Wege, um Kinder zu stärken

Das neue Schul- Kindergarten- und Krabbelstubenjahr ist noch taufrisch und wie immer um diese Zeit fragen sich Eltern, wie sie den eigenen Nachwuchs für DAS stärken können, was da so auf sie zukommt.  Also hab ich mir mal Gedanken gemacht und ein paar Dinge...

What the world needs now …

Es kommt ja höchst selten vor, dass mir die Worte fehlen. Doch wenn ich so aus unserer familiären Idylle hinaus denke und schaue, dann wird mir ganz anders. In den letzten Wochen stolpere ich dabei von einem Scherbenhaufen in den nächsten. Brennende Wälder,...

Entspannung – auf 6 Ebenen

Wir befinden uns gerade in der Urlaubs- und Ferienzeit und wann, wenn nicht jetzt, ist Zeit sich zu entspannen? Doch, wie geht das noch mal? Was brauchen wir Erwachsene um entspannen zu können und brauchen Kinder andere Dinge? (Die Basis) chillen, relaxen,...

8 Regeln für den Wochenbett Besuch

Das magische Erlebnis, wenn ein Baby geboren wird, zieht naturgemäß viele Menschen an, die sich mit der frisch gebackenen Familie und dem neuen Erdenkind freuen. Am liebsten möchte man so bald wie möglich, das putzige Kindchen anschauen und besuchen kommen, Wünsche...

Glitzer über die „Lernlücken“

Ein Schuljahr, wie es noch niemand je erlebt hat. Morgen machen wir gemeinsam endlich einen Haken drunter. Die Kinder haben wieder viel gelernt - mehr als Schulnoten ausdrücken können und beschreiben. Ich freu mich immer, wenn sie dazulernen und sich entwickeln....

17 ANTI-Tipps für die Ferien

Ferienstimmung. Endlich! Nach einem gefühlt endlos andauernden Schuljahr ist die Ziellinie nun in Sichtweite und die Pause zum Greifen nah. Elternteile sehen Ferien ja oft mit gemischten Gefühlen entgegen. Erhöhter Betreuungsbedarf, weniger Entlastung - dafür auch...

Koffer für’s Leben – wenn Kinder langsam erwachsen werden.

Erwachsen werden geschieht nicht von heute auf morgen. Die schwierige Phase des Prozesses vom Nicht-mehr-Kind-sein bis zum Jetzt-bin-ich erwachsen-Gefühl spürt sich für die Jugendliche:n oft unsicher, wackelig und verschwommen an. Umso schöner ist es, wenn man ihnen...

Wenn die Anspannung nachlässt – 6 Tipps für das finstere Tal

Lockerungen, Erleichterungen, Aufatmen. Warum fühl ich mich gerade jetzt, wo das "Schlimmste" vorüber ist, so fürchterlich? Warum kann ich mich nicht einfach freuen, dass wieder "mehr geht"? Dass wir endlich wieder zusammen lachen, auswärts essen, gemeinsam tanzen...

WO DU MICH FINDEST:

Nimm Kontakt auf, stell' deine Frage, finde zu mir in die Praxis ...

Finkenstraße 10, A-4651 Stadl-Paura

+43 650 56 18 246

NOCH FRAGEN? Lass uns reden!

Spread the word