Kerstin Bamminger

Psycholog. Beraterin, Pädagogin, Bloggerin, 3-fach Mama

Ich begleite deine Beziehungen auf das nächste Level!

Hallo, ich bin Kerstin! Ich brenne für lebendige Beziehungen und freu mich jeden Tag, Menschen dabei zu helfen, ihre Beziehungen zu pflegen, sie zu reparieren oder auf das nächste Level zu bringen!

Meine Geschichte.

Die BEZIEHUNGS-Sache wurde mir praktisch in die Wiege gelegt, denn ich war die Erste von fünf Schwestern in meiner Herkunftsfamilie.

Familie ist für mich gebündelte Energie, Menschen, die mit mir gehen – durch dick und dünn, meine Wurzeln und mein Fels in der Brandung.

Ich bin dankbar und glücklich, euch alle zu haben!

Meine Ausbildung zur (systemischen) Lebens- u. Sozialberaterin absolvierte ich bis 2011 bei FAB Organos in Linz und mit Söhnchen Lenni (*2010), der sozusagen auch ein halbes Diplom vorweisen kann ;-). Das alles kombiniert mit meiner Ausbildung als Elementarpädagogin ist eine besondere Mischung, die ich als überaus wertvoll empfinde.

MAMA zu werden war eine der schönsten und größten Veränderungen in meinem Leben.

Tage können sein wie eine Achterbahnfahrt – voller Überraschungen, mit vielen Hochs und Tiefs, oder auch an Einfältigkeit nicht zu überbieten. Für mich ist es der wichtigste Job, den ich je machen werde und ich finde, Mamas und Familien ganz allgemein brauchen mehr Rückenwind bei ihrem Tun! Deshalb erfüllt mich die Tätigkeit in meiner MAMAkademie mit großer Freude!

Ansonsten begeistere ich mich für …

… meinen Mann Christian und unsere gemeinsamen Kinder Valentina, Antonia und Lennard.
… gute Musik, Klavier spielen, Singen und Tanzen mit den Kids.
… Laufrunden an der wunderschönen Traun.
… klirrend kalte, sonnige Skitage auf menschenleeren Pisten.
… Yoga , unsere Umwelt und für Nachhaltigkeit.
… Frauenwissen und Feminismus und gute Bücher.
… Stille, Meditation, für’s Kreativ werden.
… Menschen, die mich entweder zum Lachen oder zum Nachdenken bringen – und am meisten für jene, die beides können (DANKE, dass es euch gibt!)!!

Werte & Haltungen

ALLPARTEILICHKEIT

Ich versuche in der Beratung allen Parteien und Wegen gegenüber neutral zu sein. Das bedeutet, dass ich Menschen wertfrei gegenüber trete und ihre Wirklichkeit anerkenne, wie sie ist.

SYSTEMISCHES WELTBILD

Ich lebe in der Überzeugung, dass wir alle Teil verschiedener Netzwerke (=Systeme) sind – egal ob Paar, Familie, Kolleginnen oder Nachbarn. Und das darf in Lösungen immer mit bedacht werden!

LÖSUNGSORIENTIERUNG

Probleme dürfen gut erfasst werden, wenn man sie angehen will, doch wissen, woher das Problem kommt, ist erst der Anfang der Arbeit. Das Ende ist eine gute Lösung und auf die fokussieren wir uns!

EMPATHIE, PRAXIS & GUTE WORTE

Theorie können Viele – ich lege Wert auf die Praxistauglichkeit von Ergebnissen, auf gute Worte zum Mitnehmen und auf jede Menge Empathie – ich sehe, höre und fühle genau hin – Ehrenwort! 

 

Mein Angebot.

Ich glaube fest daran, dass wir in verbindlich gelebten Beziehungen größt mögliches Entwicklungspotenzial finden.
Das fühlt sich in Krisen natürlich anders an.

Meine Berufung sehe ich darin, Menschen in der Dynamik ihrer wertvollsten Beziehungen Orientierung, Halt und Sicherheit zu geben genau so wie Mut, Offenheit und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten hin zu menschlichen und lebendigen Beziehungen.

Ich biete eine spezielle Mischung aus

  • beraterisch-fachlichem Know-How,
  • fundiertem pädagogischen Wissen und
  • praktischen Erfahrungen als Frau und Mutter, Schwester und Tochter mit
  • viel Gespür für komplexe Familiensysteme.

Geleitet werde ich

  • von unerschütterlichem Glauben an das Gute im Menschen,
  • der Vision eines friedvollen Miteinanders,
  • beziehungsstärkendem Handeln,
  • bindungsorientiertem Denken und der
  • ständigen Begegnung auf Augenhöhe mit Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Zugehörigkeit, Lebenskonzept, sexueller Orientierung oder beruflicher Ausbildung.

 

Worauf noch warten?!
Meld dich einfach bei mir!

Spread the word